Im Saarpfalz-Park Bexbach gab es wertvolle Tipps für Unternehmer und Existenzgründer

Zu einem Lunchvortrag zum Thema Unternehmerqualifikation hatte die Wirtschaftsförderung Saarpfalz am vergangenen Mittwoch gemeinsam mit dem Marketing Club Saar e.V. eingeladen. Rund 25 Zuhörer hatten sich zur Mittagszeit im Saarpfalz-Park Bexbach eingefunden.

Bexbach/ Saarpfalz-Kreis.  Das Thema des Vortrags lautete: „Unternehmerqualifikation: Bereitschaft – Emotionen – Eigenmotivation und die vier Todsünden“. Eingeladen waren Jungunternehmer, die kürzlich ein Unternehmen gegründet haben oder auch potentielle Firmengründer, die noch überlegen, ob eine selbständige Tätigkeit für sie das Richtige ist. Begrüßt wurden die Teilnehmer von Petra Stein von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH und Yvonne Bickel vom Marketingclub Saar. Referent war der Unternehmensberater Michael Witt.

In dem Vortrag ging es um Fragen wie, „Bin ich geeignet für die besonderen Anforderungen des Unternehmertums?“,  „Gibt es diese Anforderungen und wenn ja, wie kann ich sie erkennen?“ oder „Was unterscheidet Unternehmer von Managern?“. Das sind die Fragen, die heute in der Ausbildung nicht beantwortet, und auch sonst kaum in der Öffentlichkeit diskutiert werden, aber die sich für jeden Gründer stellen. Michael Witt verstand es dabei hervorragend seine fundierten Kenntnisse und Erfahrungen an die Zuhörer weiterzugeben. Er ist selbst seit rund 40 Jahren Unternehmer, hat das „Unternehmer sein“ in all seinen Höhen und Tiefen erlebt und berät heute viele Mittelständler. Wortgewandt erläuterte Michael Witt anhand von zahlreichen praktischen Beispielen, worauf es beim Unternehmersein ankommt.

Die Lunchvorträge finden regelmäßig im Saarpfalz-Park Bexbach in der Zeit von 12 bis 14 Uhr statt. Diese Uhrzeit wird von den Teilnehmern durchweg als angenehm empfunden. So kann die Mittagspause sinnvoll genutzt werden und wer möchte, kann anschließend, bereichert durch neue Ideen, wieder an seinen Arbeitsplatz gehen. Der nächste diese Vorträge  findet statt am 11. Mai 2016. Das genaue Thema wird rechtzeitig vorab unter www.wfg-saarpfalz.de bekannt gegeben.

 

Das Existenzgründermarketing im Marketingclub Saar ist eine Initiative des Marketingclubs mit einem eigenständigen Leistungspaket, das auf Gründer in der Vorbereitung und Jungunternehmer in den ersten zwei Jahren ihrer Selbständigkeit zugeschnitten ist. Kern des Pakets sind 12 Vorträge und Seminare im Jahr zu Marketing- und Vertriebsthemen. Weitere Informationen: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz, Telefon 06826 5202-0, www.wfg-saarpfalz.de oder www.marketingclub-saar.de

 Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH
Petra Stein
Saarpfalz Park 1
66450 Bexbach
Telefon (06826) 52 02-0
Telefax (06826) 52 02-28
E-mail: info@wfg-saarpfalz.de
Internet: www.wfg-saarpfalz.de
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.