Steigerung von Umsatz, Qualität, Effizienz & Motivation, 29.08.2017, Summacom St. Ingbert

Ziele fast jedes Unternehmens sollten bedarfsgerechte Mitarbeiterentwicklung, höhere Arbeitseffizienz, Umsatzsteigerung und Kundenzufriedenheit sein.  Dabei stellen sich Fragen wie „Wie lassen sich die wesentlichen Erfolgsfaktoren identifizieren und fördern?“ „Wie wirkt sich die Motivation der Mitarbeiter auf die Zielerreichung aus?“

Diese Ziele werden leichter erreicht und nachhaltig gesichert, wenn man „die Hebel“ an den richtigen Stellen ansetzt und durch entsprechende Maßnahmen sichert.  Dass dies relativ einfach sein kann und darüber hinaus noch mit Fördermitteln unterstützt wird, sind wesentli-che Bestandteile der Veranstaltung zu der Sie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) e.V. einladen

am Dienstag, 29. August 2017 um 18.00 Uhr

bei SUMMACOM, Kastanienweg 11-13, 66386 St. Ingbert.

Im Anschluss gibt es bei einem kleinen Umtrunk Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten und, wie immer, zu anregenden Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch mit Unternehmerkollegen.

Programm:

18.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer

18.15 Uhr Rundgang, Unternehmensführung SUMMACOM

18.45 Uhr “Steigerung von Umsatz, Qualität, Effizienz & Motivation” mittels Optimierung von Kommunikation, Vertrieb und Mitarbeiterführung. Sandra Donner, SUMMACOM AKADEMIE, St. Ingbert

19.30 Uhr Fördermöglichkeiten, Programm „Kompetenz durch Weiterbildung“ durch FITT (Institut für Technologietransfer an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes gGmbH), Doris Gaa, Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Saarpfalz mbH

19.45 Uhr bis 20.30 Uhr Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Unternehmerkollegen und Ausklang bei Snacks und Getränken

Weitere Informationen und Anmeldung: Telefon: 06826 5202-0  oder info@wfg-saarpfalz.de

Hier finden Sie die vollständige Einladung zum Download: 1708 Einladung Summacom

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.